Ausbildung

Schnuppertauchen
Wer Interesse an einem Schnuppertraining hat, kann einen Termin mit unserem Tauchlehrer/Sportwart oder einem Übungsleiter vereinbaren.
Unsere Übungsleiter freuen sich jederzeit auf neue "Opfer"
So sieht's am Anfang aus
Tauchschüler mit Ausbildern Grundtauchschein
Kindertauchkurs mit Mike & Stefan Wir führen auf Anfrage bereits ab zwei
Teilnehmern Gerätetauchkurse durch.
Der Lehrgang endet mit der Prüfung für
den Grundtauchschein , der im
allgemeinen zum geführten Tauchen auf
einer Auslandsbasis berechtigt.
Der Kurs findet insgesamt an sechs Abenden statt.
Inhaltlich ist der Kurs in drei Schwerpunkte
geteilt: Praxistheorie, Praxis und reine
Theorie. Die praktische Prüfung findet
dauernd während der praktischen Aus-
bildung statt. Die theoretische Prüfung
wird separat durchgeführt.

 

Kindertauchkurs
Freigewässer So kann es im Freigewässer aussehen
CMAS * / VDST Bronze

Nach bestandenem Grundtauchschein bieten wir die Ausbildung zum CMAS * bzw. Deutsches Tauchsportabzeichen (DTSA) Bronze an. Hierbei wird auf die Theorie und Praxis des Grundtauchscheins aufgebaut und die Fertigkeiten durch zusätzliche Tauchgänge im Freigewässer, in der Regel in einem See in der näheren Umgebung, vertieft. Mit diesem Brevet hast du dann die Berechtigung überall auf der Welt selbständig mit einer Tauchgruppe zu tauchen und Tauchequipment zu leihen.


                                   
   

Spezialkurse

                           
Auf Anfrage besteht auch die Möglichkeit Spezialkurse, z.B. für Orientierung oder Gruppenführung, zu absolvieren.

Bei weiteren Fragen und zur Terminvereinbarung ganz einfach unseren Tauchlehrer ansprechen.